Druckansicht von: http://classic-coopers.de/print.php?do=2&id=3
News vom Juli 2007
Feinstaubverordnung
Natürlich verfolgen wir diese "spannende" Diskussion und bleiben bei diesem Thema am Ball. Wir beraten Sie gern und ausführlich bei allen Fragen rund um die Plakettenvergabe, Fahrverbote, Umweltzonen, Katalysator Um-/Aufrüstung, Schlüsselnummern, Abgasnormen, Fristen und was sonst noch alles dazu gehört.

Bei Neuerungen zu diesem Gesetz werden wir diese in Zukunft hier veröffentlichen: Kürzlich hat der Berliner Senat die Einführung der Umweltzonen zum 01.01.2008 beschlossen.

Folgende Regelungen wurden dabei bis jetzt getroffen:

  • Fahrzeuge 30 Jahre und älter ( Oldtimer mit H- Zulassung ) dürfen unter Auflagen auch ohne Katalysator in die Innenstadt fahren.
  • Fahrzeuge, bei denen eine Umrüstung den Zeitwert des Wagens übersteigen würde, erhalten eine befristete Ausnahmegenehmigung.
  • Halter von alten Fahrzeugen, die aus gesundheitlichen Gründen auf ihren PKW angewiesen sind erhalten ebenfalls Ausnahmegenehmigungen.
  • Fahrzeuge, für die bislang keine Umrüstung möglich ist/ angeboten wird, erhalten auf Antrag befristete Ausnahmegenehmigungen.

Der letzte Punkt ist vorallem für alle Berliner Mini Fahrer interessant, die einen 1000er oder 1300er Vergaser aus den 80er/90er Jahren fahren- offiziell wird derzeit von keinem Hersteller mehr ein Umrüstkit angeboten- die Chancen hier eine Ausnahmegenehmigung erteilt zu kriegen, stehen also gut.

Alles in allem sieht die Lage also bisweilen etwas entspannter aus, dass man auch nach der Jahreswende mit seinem "alten" lieben Kleinen noch in die Berliner City starten kann....